Indikationen

In der folgenden Liste finden Sie die Krankheiten und Störungen welche mit Akupunktur und TCM erfolgreich behandelt werden können. Die Liste basiert auf den Empfehlungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation).

Neurologische Erkrankungen:

- Schwindel

- Tinnitus

- Ischialgien

- Periphere Neuropathien (Nervenschmerzen)

- Trigeminusneuralgie

- Behandlung nach Schlaganfall

- Migräne und Kopfschmerzen

Gynäkologische Erkrankungen:

- Menstruationsstörungen

- Sexual- und Fruchtbarkeitsstörungen

- Schwangerschaft und Geburt

- Blasenentzündung und Blasenschwäche

Schmerzen:

- Kopfschmerzen

- Tennisarm und Golfellenbogen

- Kreuzschmerzen / LWS-Syndrom

- HWS-Syndrom

- Arthrosen

- Schulter-Arm-Syndrom

- Akute und Chronische Schmerzzustände

Erkrankungen der Atmungsorgane:

- Erkältungskrankheiten
- Nebenhöhlenentzündungen, akute und chronische Bronchitis
- Asthma

Verdauungsstörungen:

- Verstopfung
- Durchfall
- Schluckauf
- Übersäuerung des Magens mit akuter oder chronischer Magenschleimhautentzündung

Psychische Erkrankungen:

- Depression, depressive Verstimmung

- Schlafstörung
- Erschöpfungszustände
- Unruhezustände

Diverses:

Allergien, Infektanfällikeit, Abwehrschwäche, Hormonelle Störungen